Schule im Rastbachtal - Schulprofil

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über unser Schulprofil. Wir geben einen allgemeinen Überblick über unsere pädagogischen Ziele und inner- und außerunterrichtliche Aktivitäten. Durch einen Klick auf den entsprechenden Link gelangen Sie zu den gewünschten Seiten.


Sportförderung


Lions-Quest


Trainingsraum


Oberstufe


Unsere Ziele:

  1. Die Kinder sollen gemäß den geltenden Lehrplänen eine erweiterte allgemeine Bildung erhalten, die zugleich Grundlage einer Berufsausbildung oder weiterführender berufsbezogener oder studienbezogener Bildungsgänge ist.
  2. Unterschiedliche Begabungen und Interessen der Kinder sollen berücksichtigt und möglichst optimal gefordert und gefördert werden.
  3. Die Kinder sollen lernen sich gegenseitig zu verstehen, zu akzeptieren und miteinander zu arbeiten.

Die Parallelklassen eines Jahrgangs werden von Tutorinnen bzw. Tutoren betreut. Dieses Lehrerteam ist für eine Jahrgangsstufe verantwortlich und begleitet die Schülerinnen und Schüler in der Regel bis zur 10. Klasse. Die überschaubare Zahl von Bezugspersonen schafft ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen Lehrern und Schüern und erleichtert eine gezielte individuelle Förderung. Einen besonderen Stellenwert besitzt dabei die Zusammenarbeit der Lehrerinnen und Lehrer in fachlichen und pädagogischen Fragen.

Neben der Wissensvermittlung sind die Stärkung der Persönlichkeit und der Erwerb sozialer Kompetenzen wesentliche Elemente unserer Arbeit. Die pädagogische Arbeit wird daher durch 3 Bausteine bestimmt, die als gemeinsames Ziel eigenverantwortliches Handeln fördern sollen.

Mediation

Ziel des Mediationsverfahrens ist die eigenverantwortliche und gemeinsame Suche nach kreativen Problemlösungen, die für alle am Konflikt Beteiligten befriedigend und tragfähig sein sollen.

Rastbachtaler Kulturtage


Arbeitsgemeinschaften


Berufsorientierung


Mediation