Neues Sportgerät auf dem Schulhof

Seit kurzem bereichert ein Fußvolleyballtisch das sportliche Angebot auf dem Pausenhof der Gemeinschaftsschule im Rastbachtal. Dieser besondere Tisch erinnert an eine Tischtennisplatte, ist aber so konzipiert, dass der Ball mit den Füßen gespielt werden kann. Die geschwungene Form sorgt dabei für eine besondere Flugkurve des Balles und sorgt so für großen Spaß.

Unter den Augen von vielen interessierten Schülern wurde die Platte von den Sportlehrern Michael Bierhals und Michael Thomann eingeweiht, wobei beide noch Trainingsbedarf für die technischen Herausforderungen des Spielgerätes einräumen mussten. Anschließend wurde ein kurzes Doppel Lehrer gegen Schüler gespielt, bevor dann die Platte „offiziell“ für den Spielbetrieb frei gegeben wurde. Seit zwei Tagen vor Ort, erfreut sich der Fußvolleyballtisch großer Beliebtheit und wird in den Pausen und nach Unterrichtsende gerne von unseren Schülern (und Lehrern) genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.