Empower Deutschland - Innovationspreis

Im Rahmen des Innovationskongresses "Empower Deutschland - Geniales Saarland" wurde die Gesamtschule Saarbrücken-Rastbachtal für ihr außerordentliches Engagement bei der Umsetzung von Initiativen und Projekten an der Schnittstelle zu Forschung und Wirtschaft als innovativste Gesamtschule ausgezeichnet.

Mit den Empower Deutschland Innovationspreisen will die Landesregierung laut Ministerpräsident Peter Müller "Maßstäbe für Innovation setzen, Wissenschaftler und Unternehmen motivieren und gleichzeitig für den Wissenschaftsstandort Saarland werben".

Die Grundlagen für eine nachhaltige und erfolgreiche Innovationsstrategie werden bereits in der Schule gelegt, indem wir unseren Schülerinnen und Schülern eine zukunftsorientierte Bildung vermitteln. Das beachtliche Spektrum herausragender Aktivitäten an der Schnittstelle zu Forschung und Wirtschaft wurde von der Ministerin Frau Kramp-Karrenbauer bei der Übergabe des Preises an die Gesamtschule Saarbrücken-Rastbachtal besonders gewürdigt. Dazu gehören:

  • Kinder und Jugendliche möglichst frühzeitig für Technik und Naturwissenschaften begeistern durch:
    • Regelmäßige Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben
    • Regelmäßige Teilnahme an Veranstaltungen der saarländischen Hochschulen
  • Wirtschaftswissen durch eigene unternehmerische Tätigkeit erwerben:
    • Gründung von Schülerfirmen seit über 25 Jahren
    • Erfolgreiche Teilnahme am Planspiel Börse mit langer Tradition
  • Nachhaltige Gesundheitserziehung durch die Patenschaft mit der Caritasklinik St. Theresia
  • Intensive Vorbereitung auf die Berufswahl durch praxisnahe Angebote zur Berufsorientierung:
    • Betriebserkundigungen und Betriebspraktika
    • intensives Bewerbertraining mit Ausbildungsbetrieben
    • Aktive Teilnahme an Informations- und Ausbildungsmessen