Kulturreise der Klassen 8.5 und 12.2 nach Paris

Am Donnerstag, den 30. Oktober 2020 reisten die Klassen 8.5 und 12.2 mit ihren Tutoren nach Paris. Trotz des regnerischen Wetters und der Gelbwesten war es eine gelungene Fahrt. Auf dem Programm standen Museen wie der Louvre oder das Musée d’Orsay, sakrale Gebäude wie die Basilika Sacré-Cœur und die Kathrale Notre-Dame, das Künstlerviertel Montmartre und ein Fotostopp am Eiffelturm. So erhielten die Schüler*innen einen tollen Eindruck der kulturellen Vielfalt dieser schönen Stadt und konnten getreu dem Motto der vergangenen Kulturwoche „Über Grenzen hinaus“ wertvolle Erfahrungen sammeln.